David Zipperle

1979 in Meran (Italien) geboren, begann im Alter von neun Jahren mit dem Gitarrenspiel bei Hubert Brugger. Mit 16 Jahren trat er ins Konservatorium „C. Monteverdi“ von Bozen in die Klasse von Walter Zanetti ein. Nach dem Diplom im Jahr 2001, ging er nach Basel, um in der Konzertklasse von Walter Feybli weiter zu studieren. 2004 wurde ihm das Konzertdiplom mit Auszeichnung zugesprochen. Nebenbei studierte er Komposition als Nebenfach bei Balz Trümpy.
Er besuchte Meisterkurse bei Aniello Desiderio, Alvaro Pierri, Oscar Ghiglia, Alirio Diaz und Stefano Grondona. Er ist Preisträger verschiedener internationaler Wettbewerbe, darunter Bacoli (2003), Lamporecchio und Mondoví (2005). 2012 wurde ihm der Kulturpreis Preis der Stadt Saluzzo (Italien) zugeprochen. Er gab bereits Konzerte in der Schweiz, in Italien, Deutschland, Ungarn, Dubai und Portugal. Als Solist war er schon mit dem Elfenau Orchester Bern, dem Orchesterverein Rheinfelden, dem Haydn-Orchester von Bozen und Trient und dem Konservatoriumsorchester Bozen zu hören.

English Version

David Zipperle was born in 1979 in Merano (Italy). He began playing the guitar at the age of nine with Hubert Brugger. At age of 16 he joined the class of Walter Zanetti in the Conservatory „C. Monteverdi“ of Bolzano. After graduating in 2001, he went to Basel to study in the concert class of the Acedemy of Music with Walter Feybli. In 2004 he got the concert diploma with distinction. Besides he studied composition with Balz Trümpy.
He attended masterclasses with Aniello Desiderio, Alvaro Pierri, Oscar Ghiglia, Alirio Diaz and Stefano Grondona. He has won several international competitions, including Bacoli (2003), Lamporecchio and Mondoví (2005). In 2012 he was awarded with the Culture Prize of the City Saluzzo (Italy). He already gave concerts in Switzerland, Italy, Germany, Hungary, Dubai and Portugal. He was soloist with the orchestra Elfenau Bern, the Orchesterverein Rheinfelden, the Haydn Orchestra of Bolzano and Trento and the Conservatory Orchestra Bolzano.

DAVID ZIPPERLE

Südtiroler Variationen

Live in Wilderswil (Switzerland)
22.03.2009

 

DAVID ZIPPERLE

Danza Superba

Live in Saluzzo (Italy)
25.08.2013

 

ALBERTO GINASTERA

Sonata Op. 47, IV Finale

Live im Ragenhaus in Bruneck (Italy)
14.08.2005

 

Preambolo

von Ferenc Farkas | gespielt von David Zipperle

Danza Superba

von David Zipperle | gespielt von David Zipperle

Nächster Halt Basel

von David Zipperle | gespielt von David Zipperle

Fantaisie Hongroise

von Johann Kaspar Mertz | gespielt von David Zipperle